Ein Teil von Prag ist ohne Wärme- und Warmwasserversorgung

Die Versorgung wird schrittweise wiederhergestellt

Der Grund für die Unterbrechung der Wärmeversorgung in einem Teil von Prag ist ein Leitungsbruch


Ein Teil von Prag ist derzeit ohne Wärme- und Warmwasserversorgung. Tausende Anwohner in Prag 4, 10 und Jižní Město (Prag Südstadt) registrieren den Ausfall. Laut Pražská teplárenská wird die Versorgung schrittweise wiederhergestellt und ab etwa 16:00 Uhr wieder vollständig funktionieren, berichtet das online Nachrichtenportal idnes.cz.


„Der Grund für die Unterbrechung der Wärmeversorgung in einem Teil von Prag ist ein Leitungsbruch“, sagte Pavel Maďar des Fernwärmeunternehmens Pražská teplárenská und fügte hinzu, dass der Ausfall etwa 10.000 Haushalte betreffe. Später erklärte er, dass der Ausfall bis zu 20.000 Menschen betreffe.


Nach Angaben des Unternehmens wurden Störungen im Gebiet von Jižní Město, Košík, Chodov, Opatov, Modřany, Kamýk, Novodvorská, Lhotka, der Siedlung Krč, aber auch teilweise in der Vinohradská und Ruská Straße, sowie Eden und Háje gemeldet.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

Anzeige

werbung auf TN 2.jpg
1080_1080_Old_New.jpg