Bemühungen um bessere Umverteilung von Geflüchteten aus der Ukraine in Tschechien

Bereits mehr als 100.000 Menschen aus der Ukraine angekommen


In Tschechien sind bereits mehr als 100.000 Menschen aus der Ukraine angekommen. Das Prager Hilfszentrum zur Registrierung der Geflüchteten musste am Montagnachmittag wegen Überlastung vorübergehend schließen. Innenminister Vít Rakušan (Bürgermeisterpartei Stan) hat am Dienstag mit den Kreisregierungen eine bessere Verteilung der ankommenden Menschen verhandelt. Den ganzen Artikel lesen: Radio Prag

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

mucha 02.jpg

Anzeige

raw balls 01.png