Beim Benefizkonzert in Prag kamen über 880.000 Euro für die Ukraine zusammen

Auf dem Prager Wenzelsplatz hat am Dienstagabend ein Benefizkonzert für die Ukraine stattgefunden. Auf dem Podium traten unter anderem tschechische Bands Mig 21, Chinaski und Pražský výběr, der engagierte Liedermacher Tomáš Klus, Mitglieder der Tschechischen Philharmonie und der Chor des Prager Nationaltheaters auf. Das dreistündige Konzert wurde vom öffentlich-rechtlichen Tschechischen Fernsehen veranstaltet. Den ganzen Artikel lesen: Radio Prag

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
500x150_LB_PM.jpg